Mittwoch, 1. Juni 2011

Review: Nerdbirds.de Shop

Vor ein paar Tagen habe ich auf Arinas Blog ein Review über den Nerdbirds.de Shop gesehen und habe gleich daraufhin beim Shop angefragt, ob ich möglicherweise auch ein Produkt bekommen könnte über das ich euch ein schönes Review schreiben könnte. Promt am nächsten morgen kam die Antwort, dass ich mir ein Schmuckstück im Wert von 10€ aussuchen darf und hab mich riesig gefreut. Ich habe mich für die schicke XXL-Anker Kette entschieden, weil ich tief in meinem Herz eine kleine Piratenbraut bin.

Das Päckchen mit Logo, hübsch!
Nerdbirds.de ist ein Shop auf dem es Schmuck, Shirts, Taschen und vieles mehr gibt, was das Herz begehrt. Vom zuckersüßen Candy- Schmuck den man am liebsten augenblicklich vernaschen möchte bishin zu den Nerdbrillen, die sich großer beliebtheit erfreuen, über coole Taschen gibt es dort jede Menge zu entdecken. Ein besonderes Augenmerk würde ich gerne darauf legen, dass die Produkte alle aus liebevoller Handarbeit stammen und allesamt nickelfrei sind! Preislich sind die guten Stücke etwas teuerer als Modeschmuck aus den meisten Läden, aber das nehme ich für solche ausgefallenen Teile wie sie bei Nerdbirds angeboten werden gerne in kauf.


Nach dem Öffnen des Päckchens...
Der Shop:
Der erste Eindruck vom Shop ist gut, er ist sehr übersichtlich aufgebaut und man findet schnell wonach man sucht. Die Schmuck-Kategorien wie "Ketten", "Ohrringe" &; "Shirts" sind nochmal unterteilt in verschiedene Stile wie "Kitsch", "Candy & Food" und "Retro" was es sehr einfach macht das Objekt der Begierde ausfindig zu machen. Im unteren Teil der Seite befindet sich auch eine Tagcloud, die die Suche ebenfalls erleichtert und ein Suchfeld ist ebenfalls vorhanden. Mir persönlich fehlt dabei aber eine Funktion, die es mir ermöglicht alle Produkte einer Kategorie, wie zum Beispiel "Ketten", auf einmal anzusehen.
4,5 von 5 Pixel-Häufchen dafür!

Der Kontakt:
Ich war wirklich erstaunt wie schnell eine Antwort auf mein Anliegen kam, ich schrieb spät Abends eine Mail und schon am nächsten Morgen hatte ich eine Antwort in meinem Posteingang!
Der Kontakt war auch danach noch superschnell und äußerst nett. Auch auf meinen Wunsch mir ein paar Flyer und Sticker zum verteilen zuzuschicken wurde eingegangen. Top!
5 von 5 Pixel-Häufchen dafür!

Der Versand:
Ich habe am letzten Freitag die Bestätigung bekommen, dass wir etwas zum Testen bekommen und heute, also Mittwoch kam das Päckchen an. Eine Versanddauer die man auf jeden Fall verschmerzen kann, nicht ganz so flott wie bei manch anderen Shops, aber durchaus noch im Rahmen.
3,5 von 5 Pixel-Häufchen dafür!


Die Verpackung:
Das Päckchen war recht klein und auf der Rückseite des kleinen Pakets war groß das Nerdbirds Logo abgebildet; sehr schöne Idee! Als ich das Päckchen geöffnet habe war dort eine kleine Schachtel, ein paar Flyer und Aufkleber und hübsches, buntes Papier. In der kleinen Schachtel in der die Kette sich befand war ebenfalls nochmal rosa Papier. Sehr hübsch und nichts war irgendwie beschädigt.
5 von 5 Pixel-Häufchen

Wenn man genau hinsieht kann man die "Rillen" erkennen. 

Das Produkt:
Mein erster Eindruck vom Anhänger war "Ja, huch! Die ist aber groß!", laut der Seite ganze 6,3 cm Die Kette ist auch recht lang & geht mir in etwa bis zu den Brüsten. Der Anhänger ist sehr leicht, besteht aus Acryl, und glänzt hübsch im Licht; leider sind die Ecken und Kanten ein bisschen Scharf und man sollte mit sehr feiner Kleidung wohl ein bisschen aufpassen. Ich habe das Produkt versucht ein bisschen zu biegen, um herauszufinden ob es schnell kaputt geht, aber das Anhänger blieb standhaft und hat nicht nachgegeben. Auch wenn ich mit den Fingernägeln darauf rumgekratzt habe blieb der Anhänger unbeschadet. Wie man auf dem Foto sehen kann, sind auch kleine Rillen in den Seiten. Mir sind auch kleine Verdickungen an den Kanten aufgefallen, aber diese kleinen Sachen fallen gar nicht auf wenn man nicht genau hinsieht. Mit der Kamera hab ich auch beispielsweise diese dickeren Kanten gar nicht einfangen können.
Besonders schön finde ich dieses kleine Logo am Verschluss, eine echt süße Idee.
4,5 von 5 Pixel-Häufchen dafür!
Wird mal wieder Zeit für eine Maniküre D:


Mein Fazit: 
Im Shop kostet die Kette 7,99€, die ich eigentlich eher selten für eine Kette ausgeben würde, allerdings ist alles aus Handarbeit, nickelfrei und das Team ist einfach super nett, von daher würde ich sagen, dass der Preis berechtigt ist - schließlich findet man nicht in jedem 2. Geschäft solche ausgefallene Stücke. Auch wenn das Produkt ein paar winzig kleine Schönheitsfehler aufweist kann man diese auch gut verkraften, da sie einfach kaum zu sehen sind und sie den Tragekomfort nicht einschränken.
Insgesamt gibt es einen klaren Daumen hoch von mir.

Ich werde dort sicherlich nochmal etwas bestellen, vorallem weil ich ein Auge auf die Fledermaus-Kette geworfen habe, als Batman-Fanatiker sollte dieses gute Stück nicht in meiner Schmucksammlung fehlen!
Einen Punkt an der Gesamtwertung habe ich abgezogen, weil ich doch schon ein bisschen auf das Päckchen warten musste und wegen den scharfen Kanten am Produkt.
Ich vergebe insgesamt also:
4 von 5 Pixel-Häufchen!

Nochmal ein herzliches Dankeschön an das Nerdbirds-Team, dass ihr mir diese Kette bereitgestellt habt.

Kommentare:

  1. Ich finde den Shop auch ok. Die Produkte sind nett verpackt, werden schnell geliefert und sind mal ein etwas anderer Trendschmuck.

    Allerdings stehe ich diesem "Ich gebe Produkt, du schreibst darüber" mittlerweile SEHR kritisch gegenüber.
    10€ - das ist nichts im Vergleich zu dem, was du dafür bietest.(Werbung, Links, mögliche Kettenreaktion auf anderen Blogs etc.), man erkauft sich da deutlich unter Wert. Das finde ich zT. ziemlich dreist von den Unternehmen.(meine Meinung geht in Richtung "Milchmädchenbloggertum").
    Deshalb mache ich auch bei Aktionen dieserart nicht mehr mit.

    AntwortenLöschen
  2. Ui so eine schnieke Review! *_*

    Ich habe nun auch etwas erhalten von denen (ich hatte mich zwar zweimal beworben - einmal für mich zum testen & einmal für mein Gewinnspiel -___-) ^^"

    Dh bei mir wird in den nächsten Tagen auch eine Review folgen, aber ob ich die hier übertreffen kann?! D:

    AntwortenLöschen
  3. Ich find den shop zwar echt schick, gerade der Süßigkeitenschmuck hat es mir angetan, aber irgendwie habe ich erstens, viel dieser Sachen schon auf Dawanda gesehen und zweitens finde ich die Sachen jetzt nicht so mega nerdig, das ist doch eher trendnerdig, oder?

    Aber ich würde auch nie diese "Nerdbrillen" tragen... ich weiß nicht, Nerd sein ist für mich einfach was anderes, als sich anzuziehen, wie andere Leute denken, dass Nerds aussehen würden.

    AntwortenLöschen
  4. @minathene

    Solche Nerdbrillen finde ich auch grausig, aber dieses "Trendnerd"-Gedöns ist im Moment ja auch total "in", irgendwie. Also ich interessiere mich auch eher weniger für diese Nerdigen Sachen, die "rockigen" Schmuckstücke haben's mir da mehr angetan.

    AntwortenLöschen