Donnerstag, 24. Juni 2010

Diamonds are the nerd's best friend.

Weil ich ja wohl oder übel ein Mädchen bin, habe ich oft das Bedürfnis mit funkelnde, hübsche Dinge anzueignen - das liegt wohl in den Genen.
Und weil ich - wie jedes weibliches Wesen - meinen Schmuck liebe, möchte ich euch ein paar meiner Lieblingsstücke zeigen.

Fangen wir an den Ärmchen an:
Hier sehen wir mein rechtes Handgelenk.
Daran hängt ein Festivalbändchen, um genauer zu sein - das Nonstock-Festival Bändchen vom letzten Jahr.
Leider musste ich meine anderen Festival-Bändchen letztes Jahr abschneiden, ich habe sehr um sie getrauert.
Dann mein "Nightmare Before Christmas" Armband, an dem ich sehr hänge.
Ich habe von einer wundervollen Person vor einigen Jahren eins geschickt bekommen, der Jack-Anhänger baumelte lange Jahre an einer Kette um meinen Hals. Leider ist der Metallring oben Anfang dieses Jahres durchgenutzt & abgefallen.
Deshalb hat mir dieses wundervolle Mädchen ein neues Armband geschickt.
& zu guter letzt das rote Perlenarmband, dass mir der Held gebastelt hat, während seines Praktikums in der Betreuten Grundschule <3

Das linke Handgelenk wird mit dem wunderschönen Alice im Wunderland - Kettchen, dass mir meine Schwester vor kurzem geschenkt hat geschmückt. Da ich nicht will, dass es am anderen Handgelenk untergeht, hat es einen Ehrenplatz am tätowierten Handgelenk bekommen.

Jetzt: Kleinkram.

Hier sehen wir einenvon zwei süßen (zwar eher schlecht als recht verarbeiteten) rosa Pilze; die in Wahrheit Ohrringe sind.
Ebenfalls ein Geschenk von Herr Foo, dass ich richtig gerne habe.
Hier, ganz unspektakulär - der Schwalbenring von H&M. Ich muss gestehen, dass ich mir dieses Päckchen mit vielen Ringen nur wegen diesem einen gekauft habe.
Mit den Flügeln bleib' ich zwar überall hängen & hab mir schon ein neues Loch in meine Lieblingsstrumpfhose gerissen.

& nun, KETTEN *_*


Links ist eine süße Regenbogenkette zu sehen, die mir meine Beste zu Weihnachten letztes Jahr geschenkt hat.
Leider ist sie schon ziemlich angelaufen, was mich aber nicht davon abhält sie zu tragen.
Rechts gibt's eine Pikachu-Kette! Eigentlich war dieser süße, gelbe Moppel als Handyanhänger gedacht, aber da mein Handy kein Schlaufendingens hat, hab ich den gelben Fratz als Kette umfunktioniert. Pikapower!

Heute kam Post für mich & darin war diese tolle Pilz-Kette die ich bei Ebay erstanden habe. Leider ist sie etwas klener als Gedacht, aber die Verarbeitung ist toll. Sie war sogar in einem süßen Beutelchen eingepackt, praktisch!
& rechts gibt's eine Pacman-Geist-Kette die mir zwei liebe Freundinnen zu meinem Geburtstag geschenkt haben.
Ich liebe diese Kette weil sie so schön lang ist & ich mich Ewigkeiten mit den lustigen Wackelaugen beschäftigen könnte.

Zum Schluss noch eine Frage:
- Was ist euer liebstes Schmuckstück?

Kommentare:

  1. Also bei deinen find ich Pikachu am tollsten *-* das ist sooooooow knuffelig.
    Da ich es nicht so mit Schmuck habe befinde ich einfach mal mein Glöckchen als liebstes Schmuckstück. Baumelt meistens an einer Kette um meinen Hals ^-^ Ich habe aber auch ein schönes Kettchen mit einem Monster ( ich glaube lila ), einem Peace-Zeichen ( rosa/pink ) & irgendetwas musikalischem ^-^

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab genau 3 Schmuckdinge. Eine kette mit ner Eule dran, einmal Ohrringe, die aussehen wie Schallplatten und Ohrringe, auf denen Würfel drauf sind. Alles zieh ich eher selten an. Ich hab glaub ich das Glitzergen nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Mein liebstes ist mein auf 15 mm gedehnter Prinz...


    spaß beiseite xDDD

    Die Pilz-kette is top!

    Trage leider selbst keinen Schmuck :x

    AntwortenLöschen
  4. Hmm, irgendwie scheine ich das totale Glitzergen zu haben XD Mein Schmuckbaum und meine 2 Kistchen quillen schon über vor lauter Zeug, mit dem ich mich behängen, bebunten, belgitzern, beschleifen oder sonstwie gestalten kann ^^

    Mein Liebling is aber ganz langweilig mein Verlobungsring <3 Den *will* ich aber auch täglich tragen, von dem her... XD

    AntwortenLöschen
  5. du bist weiblich?!

    und glaub mir, deine zerritzten handgelenke interessieren kein schwein... aaaarmes, aaaaarmes kleines, dickes mädchen mit sooooo viel kummer.... =D

    AntwortenLöschen
  6. @Anonym
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil - wir sind ZWEI Menschen. Ein Kerl & ein Weib.

    In dem Beitrag geht es um Schmuck & nicht meine Narben.
    Wenn dich meine Handgelenke nicht interessieren würden, würdest du nicht so einen dämlichen Kommentar hier lassen, hm?
    =D

    AntwortenLöschen
  7. die pilz-ohrringe hat er mal von ML geschenkt bekommen xD

    AntwortenLöschen
  8. wenn du so offensichtliche bilder reinstellst, musste auch mit kritik rechnen.
    und wenn das nicht absichtlich war, fress ich 'nen besen. das kannste doch niemandem erzählen...

    ist halt schon 'n bisschen erbärmlich...

    AntwortenLöschen
  9. naja du bist auch nicht besser herr/frau anonym,
    erbärmlich würde ich es auch nennen, wenn mans
    maul aufreist und nich ma sein gesicht zeigt.

    naja die kiddies von heute sind halt memmen. =)

    AntwortenLöschen
  10. @Anonym
    Dann lass dir den Besen gut schmecken.
    Ich schäme mich nicht für meine Narben & deshalb versteck ich sie auch nicht.
    Absichtlich? Wozu?
    Ich brauche sicherlich kein Mitleid oder Aufmerksamkeit; ich stehe nur dazu.
    Falls du damit Probleme hast, kann ich dir leider auch nicht helfen =)

    & erbärmlich ist's wohl eher, sowas abzulassen & dann zu feige zu sein um einen Namen anzugeben :')

    AntwortenLöschen
  11. och kommt ihr häschen. was bringt euch ein name? lasst mich doch ein bisschen sticheln ;)

    AntwortenLöschen
  12. Es is auf jedenfall jemand von eurem Umfeld ;) den er kennt ML :P schon dumm xDD

    mfg

    SchinGÄ

    AntwortenLöschen
  13. da du selbst als "anonym" postest, sollte dir vielleicht selbst auffallen, dass es sich hier um mindestens zwei personen handelt ^^

    AntwortenLöschen
  14. was ist denn daran dumm? xD

    AntwortenLöschen
  15. ... ach Sue. Ich danke dir. Bin gerade über diesen Artikel gestolpert, als ich überhaupt erstmal über den ganzen Blog gestolpert bin. Ich freue mich sehr für dich! Über all diese positiven Entwicklungen :) Alles Gute dir! <3
    Jani

    AntwortenLöschen